Besinnlicher Jahresabsch(l)uss gelungen

Das Jahr 2016 nähert sich dem Ende zu – somit war es wieder einmal an der Zeit, dass der Jägerzug zur traditionellen Weihnachtsfeier aufbricht. Als Ziel der vorweihnachtlichen Exkursion hatte das Orga-Team dieses Jahr die Domstadt auserkoren. Bereits seit einigen Jahren ist es nämlich so, dass zum Jahresanfang ein Duo aus den Mitgliedern des Zuges…

Weiter lesen

Ehren-Bernardiner Gerd Peters verstorben

Mit großer Trauer geben wir den Tod unseres Ehrenmitgliedes Gerd Peters bekannt. Damals noch im Amt des BSV-Vizepräsidenten, ernannten wir Gerd Peters 1996 aufgrund seiner Verdienste um die Gründung unseres Zuges zum Ehrenmitglied. Noch lange nach dem Ausscheiden aus dem Amt ließ Gerd es sich nicht nehmen, auf unseren Königsehrenabenden eine Rede zu halten und…

Weiter lesen

Leinen los zur Rhein-Tour!

„Leinen los zum Zugausflug!“ hieß es im Juni 2016. Denn dieses Mal ging es zu einer klassischen Rhein-Tour an Bord der MS RheinEnergie nach Köln. Nicht ganz so weit weg wie in den Vorjahren führte uns der Zugausflug 2016. Eine Rhein-Tour im wörtlichen Sinne sand auf dem Programm, denn nach einer kleinen Zwischenrunde in der…

Weiter lesen

Zugfreundschaft mit Frühkirmes gefeiert

Ein besonderes Jubiläum erfordert besondere Feiern: auf stolze zwanzig Jahre können wir und die „Orkener Boschte“ nun schon gemeinsam zurückblicken – logisch, dass diese Zugfreundschaft auch besonders gefeiert werden musste. So traf man sich zu Pfingsten auf dem Hof von Schützenbruder Hans-Peter, wo für diesen Anlass zwei Schießstände nebst Pavillon, Grill und Versorgung für 35…

Weiter lesen

Bernardus erkundet Berlin

In die schöne Bundeshauptstadt Berlin zog es zehn Schützen vom Jägerzug „Sankt Bernardus 1995“ im Oktober 2015, um dort den jährlichen Zugausflug zu verbringen. Mit der Bahn ging es freitagmorgens zum Flughafen Köln/Bonn, wo es per Flieger weiter in die Hauptstadt gehen sollte. Drei Bernardiner jedoch fanden die Flughafen-Gaststätte mit der bezaubernden Jaqueline bereits so…

Weiter lesen

Jedem Schützen eine Fahne

Unverzichtbar für die ultimative Kirmesstimmung ist nicht zuletzt eine mit Fahnen und Wimpeln festlich geschmückte Stadt. Gerade im Hinblick auf die Grevenbroicher Stadtfahne war das Bild, welches sich dem Auge des Schützen bot, lange Zeit sehr dürftig…

Weiter lesen

Feuer frei zur Kirmessaison 2013

Einen Königsvogelschuss der etwas anderen Art erlebte der amtierende Königszug, der Jägerzug „Sankt Bernardus 1995“ in seinem ersten Königsjahr 2013. So schloss man sich mit den Jungs des befreundeten Jägerzugs Orkener Boschte zusammen um am 13. Mai ein besonderes Spektakel zu veranstalten. Statt wie gewohnt den Zugkönig mit Hilfe eines Holzvogels zu ermitteln, erfüllte man…

Weiter lesen