25 Jahre Sankt Bernardus

Am 15. September 2020 war es auf den Tag genau 25 Jahre her, dass sich ein paar Edelknaben des BSV Grevenbroich und einige ihrer Freunde in einem Orkener Keller trafen und am Ende des Tages den Jägerzug „Sankt Bernardus 1995“ aus der Taufe gehoben hatten. Eine Zeit die rückblickend nur einen Wimpernschlag entfernt zu sein…

Weiter lesen

Drei Bernardiner – und einer wird der neue Schützenkönig

Auch wenn der Königsvogelschuss des Bürgerschützenvereins Grevenbroich Coronabedingt ausfallen musste, so stehen die Kandidaten für den Nachholtermin bereits fest: Ein Trio aus den Reihen des Jägerzuges „Sankt Bernardus 1995“ im kommenden Jahr an die Vogelstange treten. Nach dem Schützenfest im September 1995 trafen sich die Edelknaben um Franz-Josef Esser und hoben den neuen Verein aus…

Weiter lesen

Neujahrshexen, die Zwölfte!

Jetzt machen wir das Dutzend voll: Auch 2019 gehen die Silvester-Feierlichkeiten in die Verlängerung, und zwar wie immer am 1. Januar mit der mittlerweile zwölften Auflage unseres Neujahrshexens! Das offizielle Plakat für das Neujahrshexen am 1.1.2019 Am Dienstag, dem 1. Januar ist es Tradition, dass wir gemeinsam mit unseren Freunden vom Jägerzug „Waldeslust“ in der…

Weiter lesen

Ein neuer Hauptmann für Bernardus

Titel, Ämter und Pflichten sind schön, aber auch vergänglich. Umso bemerkenswerter ist es daher, dass unser Vorsitzender und bisheriger Hauptmann Franz-Josef Esser sage und schreibe 8.191 Tage das verantwortungsvolle Amt des Zugführers bekleidete. 8.191 Tage, das sind 1170 Wochen oder 269 Monate oder 22 Jahre – so lange ist es nämlich her, dass wir gemeinsam…

Weiter lesen

Bernardus auf Weihnachts-Tour

Die Tage werden kürzer, die Stimmung besinnlicher und die Tage bis Weihnachten lassen sich an einer Hand abzählen – höchste Zeit also für die traditionelle Weihnachtsfeier des Jägerzuges „Sankt Bernardus 1995“! Bereits seit einigen Jahren ist es schon so, dass zum Jahresanfang ein Duo aus den Mitgliedern des Zuges bestimmt wird, welchem die ehrenvolle Aufgabe…

Weiter lesen

Kirmessaison 2017 mit Frühkirmes eröffnet

Es gibt Termine im Kalender, wo man als Schütze des Jägerzuges „Sankt Bernardus 1995“ auch im 3 Uhr nachts im Tiefschlaf wie aus der Pistole geschossen weiß, dass dann ein Zug-Event stattfindet. Die Frühkirmes am Pfingstsonntag ist so ein Tag – denn seit nunmehr zwanzig Jahren wird an diesem Tag der neue Königs des Zuges…

Weiter lesen

Besinnlicher Jahresabsch(l)uss gelungen

Das Jahr 2016 nähert sich dem Ende zu – somit war es wieder einmal an der Zeit, dass der Jägerzug zur traditionellen Weihnachtsfeier aufbricht. Als Ziel der vorweihnachtlichen Exkursion hatte das Orga-Team dieses Jahr die Domstadt auserkoren. Bereits seit einigen Jahren ist es nämlich so, dass zum Jahresanfang ein Duo aus den Mitgliedern des Zuges…

Weiter lesen