Bernardus erkundet Berlin

In die Bundeshauptstadt zog es zehn Schützen vom Jägerzug „Sankt Bernardus 1995“ im Oktober 2015, um dort den jährlichen Zugausflug zu verbringen. Mit der Bahn ging es freitagmorgens zum Flughafen Köln/Bonn, wo es per Flieger weiter in die Hauptstadt gehen sollte. Drei Bernardiner jedoch fanden die Flughafen-Gaststätte mit der bezaubernden Jaqueline bereits so heimelig, dass…

Weiter lesen